Vergleich von Keramikfliesen und Wandfliesen

- May 25, 2018-

1. Verwenden Sie einen anderen Bereich

Wandfliesen sind Keramikfliesen (glasierte Fliesen), die am besten für die Wand geeignet sind. Keramikfliesen beziehen sich auf Fliesen mit Feinsteinzeugfliesen, während Feinsteinzeugfliesen sich auf dünne Schichtflecken mit Porzellanoberfläche an Wänden beziehen.

3620LA-1.jpgHM3620LA.jpg

0.jpg1.jpg

2, verschiedene klassifizierung und dicke

Wandfliesen sind dünne Wandflicken mit Porzellanoberfläche an den Wänden, während Bodenfliesen Fliesen mit Porzellanfliesen bezeichnen. Der offensichtlichste Unterschied zwischen Wandfliesen und Keramikfliesen ist, dass die Dicke unterschiedlich ist, die Dicke offensichtlich anders ist, die Keramikfliesen dick sind und die Wandfliesen dünn sind.

3, die Oberflächenanforderungen sind unterschiedlich

Die Anforderungen an Wandfliesen und Keramikfliesen sind ebenfalls unterschiedlich, je glatter, desto besser für Wandfliesen, und Keramikfliesen erfordern eine gewisse Rutschfestigkeit.

4, ist die interne Textur anders

Keramikfliesen und Wandfliesen in der internen Textur der Anforderungen sind auch anders, Keramikfliesen sind nicht für die Existenz von Blasen erforderlich, Wandfliesen erfordern die besten internen Blasen. Wegen der Blasen sind Wandfliesen leicht gefroren und geknackt. Wandfliesen sollten zu den ganzen Körperkeramiken gehören, aber sie sind keine Ziegel, sondern gehören zu Stücken. Keramikfliesen sind Porzellan und sind aus Porzellan Ton gemacht.

5. Unterschiedliche Lebensdauer

Die Lebensdauer von Wandfliesen ist sehr begrenzt und die durchschnittliche Lebensdauer beträgt etwa sieben Jahre. Die Wasserabsorption von Wandfliesen auf dem Markt beträgt im Allgemeinen über 10%, und Risse treten leicht auf oder brechen sogar für eine lange Zeit. Beim Kauf von Fliesen können Verbraucher anhand ihres Gewichts erkennen, ob es sich um Fliesen oder Fliesen handelt. Im Allgemeinen sind Wandfliesen leichter und Keramikfliesen sind viel schwerer als Wandfliesen.