DIY Keramikfliesenboden

- Aug 21, 2019-

Der Keramikfliesenboden verleiht jedem Raum Stil. Es ist auch langlebig und leicht zu reinigen, so dass Sie das Projekt sicher durchführen können. Das Verlegen von Keramikfliesenböden scheint die Kapazität einiger Hausbesitzer zu sprengen, aber die meisten Mitarbeiter können mit DIY-Keramikfliesenböden umgehen. Erfahren Sie, wie Sie DIY Keramikfliesen verlegen und verfugen.

diy ceramic tile floor

Platzieren Sie das Kachelquadrat im ersten Stock am Schnittpunkt der Referenzlinie. Für beste Ergebnisse drücken und drehen Sie die Fliesen vorsichtig und legen Sie sie in den Mörtel.

1. Mischen Sie den unveränderten, dünnen Mörtel in der vom Hersteller empfohlenen Konsistenz.

diy ceramic tile floor

2. Ausgehend vom Schnittpunkt der Bezugslinie in der Mitte des Raums den Mörtel auf einer Fläche von etwa 2 x 2 m entlang der dünnen Putzkanten verteilen. Stellen Sie sicher, dass die Bezugslinie 3 ist. Mörtel wird auf die konkave Seite einer Kelle aufgetragen, die in einem Winkel von 45 Grad gehalten wird. Den Mörtel direkt kämmen, um eine gleichmäßige Anwendung zu gewährleisten.

diy ceramic tile floor

4. Verwenden Sie nach Abschluss des Werkstücks den Gummihammer und die Schreiner-Füllstandsanzeige, um die Fliese zu glätten.

diy ceramic tile floor

5. Überschüssigen Mörtel mit einem feuchten Schwamm entfernen.

6. Verwenden Sie weiterhin dünnen Mörtel und verlegen Sie die Fliesen im Arbeitsbereich auf die gleiche Weise. Passen Sie die Keramikfliesen nach Bedarf an, um sie gerade auszurichten, insbesondere entlang der längsten Raumgröße.

7. Verwenden Sie einen dünnen Mörtel und setzen Sie die geschnittenen Fliesen ein. Fügen Sie bei Bedarf Bodenfliesendichtungen hinzu.

Lassen Sie den dünnen Mörtel mindestens 24 Stunden trocknen, oder wie vom Hersteller empfohlen.