Was ist der Unterschied zwischen Steinzeugfliesen und vollglasierten Glasurfliesen?

- Sep 07, 2018-

Erstens, der Unterschied in Aussehen und Farbe

Der Unterschied zwischen den verschiedenen Farben der gefliesten Oberfläche ist nicht zu stark, die Vollglasurfliese ist auch völlig uneingeschränkt, Rot, Schwarz, Gelb, Blau und Lila sind kein Problem. Von der sorgfältigen Textur: Die Textur der Steinzeugfliese kann nicht sehr klein sein, die Vollglasurfliese kann feine Linien wie Handarbeiten erzielen. Der kritischste Unterschied ist die Fliese: Die verglaste Fliese infiltriert die Farbe in die Fliese, so dass die Farbe der Fliese 1-2 mm unter der Oberfläche liegt. Die Vollglasurfliese ist völlig anders und dringt überhaupt nicht in den Ziegelkörper ein. Wenn die Fliesenoberfläche nur eine Schicht aus einer sehr fehlerfreien Farbschicht hat, handelt es sich definitiv um eine Vollglasurfliese.

HB6314.jpg

Zweitens der Prozessunterschied zwischen Steinziegeln und voll polierten Glasurfliesen

Im Produktionsprozess muss bei hoher Temperatur gebrannt werden, aber die Temperatur und die Anforderungen des Steinzeugbrandes sind viel höher als bei den voll polierten Glasurfliesen, was auch zu Steinzeugfliesen und dem Unterschied in der Härte der Vollglasur führte; Der Unterschied beim Polierprozess, der Einsatz der harten Poliertechnologie für den Steinziegel ist tiefer in der Verarbeitung des Ziegelkörpers, in der Regel kann die Oberflächenschleifmenge 0,8 bis 1,5 mm betragen, und der polierte Glasziegel gehört zum weichen Werfen. Die Oberflächenschleiftiefe beträgt höchstens 0,3 bis 0,5 mm. Wenn die Schleiftiefe zu groß ist, kann die Glasurschicht auf der Oberfläche der Glasfliese leicht beschädigt werden. Die glasierte Fliese wird vor dem Hochtemperaturbrand mit 2-3 Glasuren glasiert und der Steinziegel. Die Oberfläche wird nicht durch den Glasierprozess behandelt. Da die Oberfläche der polierten Kacheln nicht sehr stark geerdet ist, ist die Ebenheit des Brennens höher als die des Steinziegels, und die Schwierigkeit ist größer.

图2.jpg

Drittens der Unterschied in der Härte

Aufgrund des Unterschieds bei der Herstellung von Steinzeugfliesen und vollglasierten Glasurfliesen besteht hauptsächlich der Unterschied zwischen der Oberflächenverglasung oder nicht, was zu einem Unterschied in der Härte des Steinziegels und der vollständig polierten Glasurfliese nach dem Brennen führt. Aufgrund der Glasurbehandlung der Oberfläche ist die Härte der polierten Glasfliese relativ geringer als die der Steinzeugfliese. Unter normalen Umständen beträgt die Härte des Steinziegels etwa 7 Grad Mo oder sogar mehr und die Mohs-Härte der polierten Kacheln beträgt weniger als 5; Da sich die Härte des Produkts aufgrund der Härte und Härte des Produkts unterscheidet, unterscheidet sich die Verarbeitung der Steinfliese und der vollglanzpolierten Glasurfliese, und die polierten Glasfliesen können nur mit weichem Polieren behandelt werden.