Holzfliese und Holzboden, die besser ist

- Aug 23, 2018-

Während der Renovierung stehen viele Eigentümer vor einem Problem: Welches Material wird für die Verlegung auf dem Boden verwendet? Die Dämmleistung der Bodenfliesen ist schlecht und die nackten Füße sind noch kalt auf dem Boden. Das Reißen des Holzbodens wird lange Zeit auftreten. Das Problem ist auch besorgt über die Freisetzung von Formaldehyd. Natürlich hat die Verwendung von Holzfußböden noch viele Vorteile. Das Aussehen von Holzziegeln hat diese Probleme sehr gut gelöst, aber viele von ihnen haben die Hauptzweifel in Bezug auf die Holzziegelindustrie nicht gehört. Was ist besser für Holzziegel und Holzböden?

5b6d5cfef28e7-s5.jpg

1. Welches ist für Holzfaserfliesen und Holzböden gut?

1. Der Rohstoff der Holzkornfliese wird mit einer hohen Temperatur von 1200 Grad oder mehr mit natürlichem Boden gebrannt, es werden keine schädlichen Substanzen freigesetzt und die Umweltschutzleistung ist hoch. Der Holzboden besteht aus Naturholz. Der Verbundboden verwendet eine große Menge Klebstoff, z. B. Klebstoff, wenn er synthetisiert wird. Die Verflüchtigung des Formaldehyds dauert 1 bis 2 Jahre, aber der moderne Prozess ändert sich. Im Allgemeinen wird der Holzboden verändert. Der Umweltschutz ist immer noch relativ hoch.

2, Holzfliesenreinigung ist sehr bequem, Wartung ist sehr einfach, die Lebensdauer beträgt in der Regel 10-20 Jahre; Die Lebensdauer des Holzfußbodens ist auch sehr lang, die Reinigung ist auch bequem, aber Sie sollten sich um das Problem der Feuchtigkeit sorgen. Sobald Feuchtigkeitsprobleme auftreten, kann sie zerfallen und der Boden kann Risse bekommen, was für das Leben viel Unannehmlichkeiten bereitet.

3. Bei der Mustermodellierung ist der Holzfußboden eine natürliche Holzstruktur, und das Muster des Massivholzbodens ist relativ begrenzt, da es sich um eine natürliche Textur handelt, so dass Farbunterschiede auftreten. Das Muster von Holzmauerziegeln ist reichhaltig, und es können verschiedene Muster realisiert werden, und es gibt viel Raum für die Verbraucher, um sich zu entscheiden.

5b6d5d071131b-s5.jpg